Lido Restaurant

lido banner

NexTao - Online Marketing

out-sourcing-agentur SEO, App Entwicklung, AdWords, Imagefilme, Content, Webdesign.

nextao.de

Statistik Report

Aufrufe insgesamt: über 1 Mio. (1.022.761)

Besucher insgesamt: über 1/2 Mio. (645.120)

boss watches banner 03

Kö-City

Bahnstraße

Kö-City Bewertung:

1 Stern 02

 

Die Bahnstraße verbindet Graf-Adolf-Platz, Königsallee, Berliner Allee und Oststraße, glänzt mit einer facettenreichen kulinarischen Multikultur und einigen exklusiven Shops.

bahnstraße 01

 

Geschäfte auf der Bahnstraße

 

logo casual couturelogo düsseldorfer bettenhauslogo tempur schlafstudio

logo hartmannlogo intrigologo loftymbt logo

logo golfhouselogo thats y

 

 

Restaurants auf der Bahnstraße

 

logo sushibar fujiyamalogo hai xianlogo jaipur

logo chuan wei chuanlogo rajdarbaarlogo sila thai

logo tsun gai

 

Hohe Straße

Kö-City Bewertung:

2 Sterne 02

 

Die Hohe Straße gehört zum Raster der berühmten Carlstadt und ist eine der klassischen Einkaufsmeilen Düsseldorfs. Ihr elegantes Erscheinungsbild verdankt sie nicht zuletzt den denkmalgeschützten und historischen Bauten, die sie säumen. Hier finden sich zahlreiche exklusive Geschäfte mit speziellen Waren und einige hochklassige Restaurants.

 

hohe straße 01

 

Seit dem Jahr 2002 wird jährlich das Hohe-Straße-Fest veranstaltet, das regelmäßig eine der Jahres-Highlights im Düsseldorfer Stadtleben darstellt und einen großen internationalen Besucherzustrom verzeichnet.

 

Shopping auf der Hohe Straße

 

logo anderweiniglogo antilopelogo bonnie boutique

logo casa parilogo cornelia milacklogo fluxus

logo elemente clementelogo farrowballlogo selekteurlogo freitag selekteurlogo gölzner

logo hundestolzlogo inlignum möbellogo manns wassersportlogo raumfabrik

logo kinder räumelogo mohnfeldlogo nedden jewellery

logo nova optiklogo oskalogo purefreundelogo staybeauty

logo sandwichlogo stofferialogo studio rundholz

logo urbanaralogo ursula brinkmann couturelogo casa ambiente

 

Weitere Shops

 

Antiquariat Ganseforth          Bett & Bett Peter Aichele          Bastion Antik          Gerhard Tapken Sohn

 

 

Restaurants auf der Hohe Straße

 

logo be lugalogo mentalogo muenstermann kontor

logo mayurlogo casa luigi

 

 

Luegallee

Kö-City Bewertung:

3 Sterne 02

 

Die Luegallee, benannt nach dem Industriellen „Heinrich Lueg“ und ca. 1 Kilometer lang, ist die Einkaufsstraße schlechthin im linksrheinischen Düsseldorf.

 

Luegallee 01

 Hier treffen sich Prominente, Rechtsanwälte, Theaterleute, sowie Shopping- und Kulturbegeisterte aus aller Welt. Es gibt so gut wie alles auf diesem Pracht – Boulevard. Von Designermode über Hauswaren bis hin zu Feinkostläden und Eisspezialisten. Auch die Experten für kulinarische Highlights kommen in einem der hochklassigen Lokalen und Restaurants dieser Allee auf Ihre Kosten.

 

Shops auf der Luegallee

 

logo der optikerlogo fielmannlogo gill

logo goldschmiedatelierlogo leoslogo gossens

logo gslogo fleischboutiquelogo johnaudrey

logo halfmann pelzmanufakturlogo heinemannlogo jasmine

logo maison la mesalogo nordic daughters

logo parfümerie beckerlogo qnootschlogo rubach

logo schuhhaus oberkassellogo schumann optiklogo skistrandhütte

logo telekomlogo vodafonelogo the fancy sidelogo the gentleman sidelogo wundervoll

 

Weitere Shops:

Rafael Helmkamp Atelier          ORO Schmuckdesign          

 

Gastronomie auf der Luegallee

 

logo dorfstubelogo guiseppeslogo hot la cucinalogo maruyasulogo muggellogo yomaro

logo piazza saitta2logo prinzingerlogo richie n roselogo sabigarilogo trattoria dalfredo

logo saittavinilogo schiff ahoilogo spaghetti starslogo stappen

logo brasserie hülsmannlogo zille

 

Weitere Restaurants:

Trattoria Carissima          Pizzeria Fratelli

Kö-City - Shopping Deluxe

kö cityneighbors 02

Das neue Jahr hat begonnen, Düsseldorf erfindet sich stets neu und das KÖ Magazin hat sich dieses Jahr zum Ziel gesetzt, mehr Transparenz in die Shopping - Hotspots der Stadt zu bringen! „KÖ-City & Neighbors“ präsentiert Ihnen in dieser einzigartigen Rubrik anschaulich und informativ alles, was man über die Erlebniswelt der Einkaufsmeilen und Shopping-Center in der Rheinmetropole Düsseldorf und Umgebung wissen sollte. Dabei dient das Sterne-Rating-System von „KÖ-City & Neighbors“, das über jedem Untermenüpunkt steht, als empfohlene Gesamtbewertung aller angeführten Shopping Hotspots als generelle Orientierungshilfe. 

Mit individuellen Image-Videos, redaktionellen Beiträgen und Werbeanzeigen mit verschiedenen Anzeigenformaten glauben wir, den Reiz und die Exklusivität der Geschäfte in der Shopping-Metropole Düsseldorf wirkungsvoll und unterhaltsam darstellen zu können. Kunden haben so vorab die Möglichkeit, einen genauen Eindruck von den Geschäften zu bekommen, die sie interessieren. So können sie das Potenzial jedes Stores voll ausschöpfen, sind besser informiert und haben einfach mehr Lust auf Shopping.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, schicken Sie uns doch einfach mal eine Email und sie erhalten zeitnah die nötigen Infos und Angebote für Ihre Werbemöglichkeiten!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Rheinpark-Center Neuss

Kö-City Bewertung:

3 Sterne 02

rheinpark center 02

Breslauerstraße 2-4
41460 Neuss

Tel.: +49 2131 386740

Öffnungszeiten:

Montag - Samstag von 08:00 - 22:00 Uhr
Sonntag geschlossen

rheinpark center innen 01

Mit rund 37.300 qm Verkaufsfläche und mehr als 140 Shops ist das Rheinpark-Center in Neuss eines der größten der Region. Ein Shopping-Paradies mit vielen Geschäften und Gastro-Betrieben unter einem Dach. Hier bekommt man seit der Eröffnung 2011 alles, was man zum bummeln und verweilen braucht. Vom Haushaltseinkauf bis zum Businessoutfit. Für die bequeme Anreise stehen schnelle und günstige Parkmöglichkeiten zur Verfügung.

 

Die Welt des Rheinpark-Centers

 

Gastronomie:

2019 BAO ANH DELUXE2019 Cape Town Coffee Lounge2019 Ciao Bella2019 Curry Karl2019 Eiscafé Gelati

2019 ELA DönerScreenshot 2019 03 21 immergrünmanju logo 01Screenshot 2019 03 21 KFC Kentucky Fried ChickenScreenshot 2019 03 21 McDonalds

2019 Mei Mei2019 Nordsee GmbH2019 Subway2019 Sumoshi2019 Teamate

 

Shopping:

Screenshot 2019 03 22 alltoursScreenshot 2019 03 22 Apollo OptikScreenshot 2019 03 22 Apotheke im Rheinpark CenterScreenshot 2019 03 22 Barrique The famous Art of SpiritScreenshot 2019 03 22 Beauty Club

Screenshot 2019 03 22 Big StarScreenshot 2019 03 22 Bijou BrigitteScreenshot 2019 03 22 BonitaScreenshot 2019 03 22 Build A BearScreenshot 2019 03 22 Butlers

Screenshot 2019 03 22 CalidaScreenshot 2019 03 22 Camp DavidScreenshot 2019 03 22 CecilScreenshot 2019 03 22 Christ Juweliere und UhrmacherScreenshot 2019 03 22 City Reinigung

Screenshot 2019 03 22 ClairesScreenshot 2019 03 22 ColloseumScreenshot 2019 03 22 C AScreenshot 2019 03 22 DeichmannScreenshot 2019 03 22 Depot

Screenshot 2019 03 22 DIGELScreenshot 2019 03 22 dm drogeriemarktScreenshot 2019 03 22 DouglasScreenshot 2019 03 22 engbersScreenshot 2019 03 22 Ernstings Family

Screenshot 2019 03 22 EspritScreenshot 2019 03 22 essanelle Ihr FriseurScreenshot 2019 03 22 Foot LockerScreenshot 2019 03 22 Frisör KlierScreenshot 2019 03 22 Früchteparadies

Screenshot 2019 03 22 GameStopScreenshot 2019 03 22 Gerry WeberScreenshot 2019 03 22 GravisScreenshot 2019 03 22 GörtzScreenshot 2019 03 22 Herzog Bräuer

Screenshot 2019 03 22 HollisterScreenshot 2019 03 22 HunkemöllerScreenshot 2019 03 22 HusselScreenshot 2019 03 22 H MScreenshot 2019 03 22 iBuy

Screenshot 2019 03 22 Intersport VoswinkelScreenshot 2019 03 22 IronMaxxScreenshot 2019 03 22 I amScreenshot 2019 03 22 Jack JonesScreenshot 2019 03 22 Jeans Fritz

Screenshot 2019 03 22 Jordan JewelboxScreenshot 2019 03 22 KampsScreenshot 2019 03 22 Kaya Salat und FeinkostScreenshot 2019 03 22 KRASS OptikScreenshot 2019 03 22 Leonidas

Screenshot 2019 03 22 Jack WolfskinScreenshot 2019 03 22 Leos JeansScreenshot 2019 03 22 Lês Nail Beauty LoungeScreenshot 2019 03 22 MangoScreenshot 2019 03 22 Marc OPolo

Screenshot 2019 03 22 McPaperScreenshot 2019 03 22 mobilcomScreenshot 2019 03 22 Mobile StoreScreenshot 2019 03 22 MonesScreenshot 2019 03 22 myToys

Screenshot 2019 03 22 Nanu NanaScreenshot 2019 03 22 NEOGYMScreenshot 2019 03 22 NICIScreenshot 2019 03 22 Nik the GreekScreenshot 2019 03 22 O2

Screenshot 2019 03 22 offspring KIDS FASHIONScreenshot 2019 03 22 OkaidiScreenshot 2019 03 22 OLYMPScreenshot 2019 03 22 OnlyScreenshot 2019 03 22 Orsay

Screenshot 2019 03 22 PandoraScreenshot 2019 03 22 Parfümerie BeckerScreenshot 2019 03 22 PicturePeopleScreenshot 2019 03 22 PromodScreenshot 2019 03 22 P C

Screenshot 2019 03 22 Quo Vadis ReisenScreenshot 2019 03 22 real Screenshot 2019 03 22 ReMassScreenshot 2019 03 22 Runners PointScreenshot 2019 03 22 SAINT GEORGES JUWELIERE

Screenshot 2019 03 22 SaturnScreenshot 2019 03 22 Schuh und SchlüsseldienstScreenshot 2019 03 22 Schuhhaus KlauserScreenshot 2019 03 22 Schuhhaus TollScreenshot 2019 03 22 Secret of Beauty

Screenshot 2019 03 22 SeidenstickerScreenshot 2019 03 22 SidestepScreenshot 2019 03 22 SkyScreenshot 2019 03 22 SnipesScreenshot 2019 03 22 Sparkasse

Screenshot 2019 03 22 Street OneScreenshot 2019 03 22 Street Super ShoesScreenshot 2019 03 22 SuperCutScreenshot 2019 03 22 s OliverScreenshot 2019 03 22 Tabac Co

Screenshot 2019 03 22 Tally WeijlScreenshot 2019 03 22 TamarisScreenshot 2019 03 22 TchiboScreenshot 2019 03 22 Telekom ShopScreenshot 2019 03 22 Thalia

Screenshot 2019 03 22 The Body ShopScreenshot 2019 03 22 T H KleenScreenshot 2019 03 22 Ulla PopkenScreenshot 2019 03 22 Vero ModaScreenshot 2019 03 22 Vodafone

Screenshot 2019 03 22 VolksbankScreenshot 2019 03 22 WajosScreenshot 2019 03 22 WalbuschScreenshot 2019 03 22 WE FashionScreenshot 2019 03 22 WMF

Screenshot 2019 03 22 YoursScreenshot 2019 03 22 Zante LederwarenScreenshot 2019 03 22 zero

 

 

Düsseldorf Arcaden

Kö-City Bewertung:

3 Sterne 02

düsseldorf arcaden 01

2008 eröffnet, haben sich die Arcaden als Alternative zur Innenstadt etabliert. Hier treffen sich die Bewohner des Düsseldorfer Südens zum bummeln, verbringen Kollegen die Mittagspause und erledigen Familien den täglichen Einkauf. Das Center verfügt auf drei Stockwerken über 24 000 Quadratmeter Fläche, die sich auf 120 Geschäfte verteilt. Daneben gibt es einige außergewöhnliche Geschäfte, wie die Spielewelt der Werkstatt für angepasste Arbeit. Das Sortiment umfasst Mode, Schmuck, Elektronik, Lifestyle und Lebensmittel. Außerdem verschiedene gastronomische Betriebe.

 

düsseldorf arcaden 02

Aktuelle Modernisierungsmaßnahmen unterstreichen den Anspruch des Shopping Centers, attraktiver Mittelpunkt des Stadtlebens in Bilk und Umgebung zu sein. Ein frisches Design- und Lichtkonzept mit modernen Lounge-Bereichen, ergänzt um Grünelemente und bequeme Sitzmöglichkeiten, schafft eine moderne Atmosphäre in den Düsseldorf Arcaden. Die Verkaufsflächen, der Haupteingang und der Vorplatz des Einkaufszentrums werden auch modernisiert. Auf der oberen Etage wird es einen weiteren Spielbereich für Kinder geben. Auf dem Vorplatz entsteht neben einer Grünfläche ein Fahrradparkhaus mit Platz für 120 Fahrräder. Der Umbau soll voraussichtlich im Herbst 2019 fertig sein. Die Modernisierung soll neun Millionen Euro kosten.

 

Die Welt der Düsseldorf Arcaden

 

Gastronomie:

Screenshot 2019 03 14 Akin Grill DusseldorfArcadenScreenshot 2019 03 14 Bäckerei Kamps DusseldorfArcadenScreenshot 2019 03 14 Foodcourt Bilk Satt DusseldorfArcadenScreenshot 2019 03 14 Gosch DusseldorfArcaden

Screenshot 2019 03 14 Haiky Asian Food DusseldorfArcadenScreenshot 2019 03 14 Madina Taste of Orient DusseldorfArcadenScreenshot 2019 03 14 Mc Donalds DusseldorfArcadenScreenshot 2019 03 14 Pizza Milado Pasta DusseldorfArcaden

Screenshot 2019 03 14 Pommesfreunde DusseldorfArcadenScreenshot 2019 03 14 Subway DusseldorfArcaden

 

Shopping:

Screenshot 2019 03 14 Aldi Süd DusseldorfArcadenScreenshot 2019 03 14 amor DusseldorfArcadenScreenshot 2019 03 14 Apollo Optik DusseldorfArcadenScreenshot 2019 03 14 Beauty Hair Shop DusseldorfArcadenScreenshot 2019 03 14 Beauty World DusseldorfArcaden

Screenshot 2019 03 14 Betterlife DusseldorfArcadenScreenshot 2019 03 14 Bijou Brigitte DusseldorfArcadenScreenshot 2019 03 14 CALZEDONIA DusseldorfArcadenScreenshot 2019 03 14 CCC Shoes Bags DusseldorfArcadenScreenshot 2019 03 14 C A DusseldorfArcaden

Screenshot 2019 03 14 Colloseum DusseldorfArcadenScreenshot 2019 03 14 Deichmann DusseldorfArcadenScreenshot 2019 03 14 denns Biomarkt DusseldorfArcadenScreenshot 2019 03 14 Desigual DusseldorfArcadenScreenshot 2019 03 14 Deutsche Post DusseldorfArcaden

Screenshot 2019 03 14 dm Drogeriemarkt DusseldorfArcadenScreenshot 2019 03 14 Douglas DusseldorfArcadenScreenshot 2019 03 14 Dänisches Bettenlager DusseldorfArcadenScreenshot 2019 03 14 Ernstings Family DusseldorfArcadenScreenshot 2019 03 14 Esprit DusseldorfArcaden

 Screenshot 2019 03 14 Essanelle ihr Friseur DusseldorfArcadenScreenshot 2019 03 14 eyes more DusseldorfArcadenScreenshot 2019 03 14 Fotofix DusseldorfArcadenScreenshot 2019 03 14 Friseur Klier DusseldorfArcadenScreenshot 2019 03 14 Gabor DusseldorfArcaden

Screenshot 2019 03 14 Gamestop DusseldorfArcadenScreenshot 2019 03 14 Gio Moda DusseldorfArcadenScreenshot 2019 03 14 Guten Tag Apotheke DusseldorfArcadenScreenshot 2019 03 14 Hunkemöller DusseldorfArcadenScreenshot 2019 03 14 H M DusseldorfArcaden

Screenshot 2019 03 14 Intersport Voswinkel DusseldorfArcadenScreenshot 2019 03 14 Iron Maxx DusseldorfArcadenScreenshot 2019 03 14 Jack Jones DusseldorfArcadenScreenshot 2019 03 14 Jack Wolfskin DusseldorfArcadenScreenshot 2019 03 14 Jaeger Leder Reise Mode DusseldorfArcaden

Screenshot 2019 03 14 JD Sports DusseldorfArcadenScreenshot 2019 03 14 Jochen Schweizer DusseldorfArcadenScreenshot 2019 03 14 Just fit DusseldorfArcadenScreenshot 2019 03 14 Kiddieland DusseldorfArcadenScreenshot 2019 03 14 Krass Optik DusseldorfArcaden

Screenshot 2019 03 14 Mc Paper DusseldorfArcadenScreenshot 2019 03 14 MD Beauty DusseldorfArcadenScreenshot 2019 03 14 Media Markt DusseldorfArcadenScreenshot 2019 03 14 Mobilcom Debitel DusseldorfArcadenScreenshot 2019 03 14 Müller DusseldorfArcaden

Screenshot 2019 03 14 Nanu Nana DusseldorfArcadenScreenshot 2019 03 14 NEU Party Balloon House DusseldorfArcadenScreenshot 2019 03 14 NEU ORSAY DusseldorfArcadenScreenshot 2019 03 14 NEU Sergent Major DusseldorfArcadenScreenshot 2019 03 14 NEU SØSTRENE GRENE DusseldorfArcaden

Screenshot 2019 03 14 New Yorker AKTUELL IM UMBAU DusseldorfArcadenScreenshot 2019 03 14 O2 DusseldorfArcadenScreenshot 2019 03 14 Okaïdi DusseldorfArcadenScreenshot 2019 03 14 Olymp DusseldorfArcadenScreenshot 2019 03 14 PLAYMOBIL FunStore DusseldorfArcaden

Screenshot 2019 03 14 Postbank DusseldorfArcadenScreenshot 2019 03 14 Promod DusseldorfArcadenScreenshot 2019 03 14 Reisebüro Sonnenklar DusseldorfArcadenScreenshot 2019 03 14 RITUALS DusseldorfArcadenScreenshot 2019 03 14 Runners Point DusseldorfArcaden

Screenshot 2019 03 14 Saint Georges Juweliere DusseldorfArcadenScreenshot 2019 03 14 Sarar DusseldorfArcadenScreenshot 2019 03 14 Service Punkt DusseldorfArcadenScreenshot 2019 03 14 Stadtsparkasse Düsseldorf DusseldorfArcadenScreenshot 2019 03 14 s Oliver DusseldorfArcaden

 Screenshot 2019 03 14 Studioline Photography DusseldorfArcadenScreenshot 2019 03 14 Tally Weijl DusseldorfArcadenScreenshot 2019 03 14 Super Cut DusseldorfArcadenScreenshot 2019 03 14 Tchibo DusseldorfArcadenScreenshot 2019 03 14 Telekom Shop DusseldorfArcaden

Screenshot 2019 03 14 Thalia DusseldorfArcadenScreenshot 2019 03 14 Tom Tailor Denim DusseldorfArcadenScreenshot 2019 03 14 Triumph DusseldorfArcadenScreenshot 2019 03 14 Unity Media DusseldorfArcadenScreenshot 2019 03 14 Vodafone DusseldorfArcaden

Screenshot 2019 03 14 Wolsdorff DusseldorfArcadenScreenshot 2019 03 14 Yves Rocher DusseldorfArcadenScreenshot 2019 03 14 zero DusseldorfArcaden

 

DUS - Buy & Fly

Kö-City Bewertung:

2 Sterne 02

d flughafen 01

Wer am Düsseldorfer Flughafen unterwegs ist, wird sich wundern, denn der Aufenthalt kann hier jede Menge Spaß machen. Gerade Urlauber, die gerne einkaufen gehen und die Zeit am Flughafen nutzen möchten, können hier ohne Probleme Shopping und Reisen verbinden. Zahlreiche Stores sowie eine hervorragende Gastronomie zeichnen den modernen Flughafen in Nordrhein Westfalen aus. Der Shopping und Gastronomie Bereich ist nicht nur für die Fluggäste verfügbar, die nach dem Check-in auf ihren Flieger warten, sondern für alle Gäste, die den Airport in der Landeshauptstadt Düsseldorf besuchen.

 

Die Flughafen Stores

 

Akia          Anna          Brecklinghaus          Elbenwald          Flores Mercedes Sánchez

Fossil          Gant          H&M          Hallhuber          Haribo          Hollmann Buch & Presse

Hour Passion          Lemm          Lloyd Shoes          Marc Cain          Marc O'Polo

Massimo Dutti          Mobilcom Debitel          Montblanc          Patrizia Pepe          Pro Idee

SØR          Sunglass hut          Swarovski          WHSmith          Wolford          Your Present

 

Around the Kö

Kö-City Bewertung:

3 Sterne 02

Einkaufsstraßen in Düsseldorf rund um die Kö

 

Schadowstraße

An der Schadowstraße reihen sich große Modehäuser wie H&M, Zara und Peek & Cloppenburg nebeneinander ein. Zielgruppe sind vor allem Jugendliche und junge Berufstätige – wer bei den großen Modeketten die Augen offen hält, geht mit ein paar schicken Schnäppchen nach Hause.

around 01

Accessorize:

Bei Accessorize funkelt und blinkt es überall – man kann seine Augen kaum von den vielen glitzernden Schmuckstücken lösen. Grobe Statement-Ketten, bunte Armreife und funkelnde Ringe: Fans von Glitzer und Glamour finden sich im Paradies wieder. Der Laden ist klein, viel Zeit braucht man dennoch.

Schadowarkaden:

Auf einer Verkaufsfläche von rund 18.000 Quadratmetern gibt es alles, was das Herz begehrt. Die Herren werden bei Gant oder Anson‘s, die Frauen bei Strenesse und Esprit fündig. Das Einrichtungshaus Habitat begeistert mit hippem Interieur und Dekoartikeln.

Foto Koch:

Foto Koch versorgt bereits seit 1920 Kameraliebhaber, Profi- und Laienfotografen sowie Fans von Fotoelektronik mit den neusten Kameras, Objektiven und dem passenden Zubehör. Wessen Budget ein bisschen kleiner ausfällt, der findet hier auch gebrauchte, gut erhaltene Kameras und Zubehör zu fairen Preisen.

Gastronomie:

Wer auf der Schadowstraße nach Cafés und Restaurants sucht, um sich vom Shopping auszuruhen, wird ein wenig enttäuscht. Hier findet man hauptsächlich Ketten wie Starbucks oder Woyton. Wem ein bisschen laufen nichts ausmacht, der geht in die Altstadt oder besucht Lokale in der parallelen Klosterstraße.

 

Altstadt

Der alte Stadtkern der Landeshauptstadt lädt zum Bummeln ein. Neben der Bolkerstraße mit ihren Kneipen und Restaurants kann man auf der Flingerstraße wunderbar einkaufen. Von Modehäusern wie H&M und Mango bis zu individuellen inhabergeführten Lädchen ist hier alles zu finden.

around 02

Jades:

Jades ist der Düsseldorfer In-Laden für Modebegeisterte und Designerfans. Glitzernde Pullover von Kenzo, Boots von Acne und Kleider von Thomas Rath – bei Jades schlägt jedes Modeherz höher. Orientalische Elemente treffen auf Totenköpfe, Glamour auf Rock ’n’Roll – der Laden ist ein echtes Schmuckstück.

Et Kabüffke:

Im Et Kabüffke gibt es ausnahmsweise keine Kleidung, dafür aber viel Trink- und Essbares für echte Düsseldorfer und solche, die es werden wollen. Killepitsch, den traditionellen Kräuterschnaps, kann man hier nicht nur trinken, sondern auch flaschenweise kaufen. Ein tolles Mitbringsel!

Souq:

Wenn du Streetwear, Kappen und Turnschuhe suchst, bist du bei Souq genau richtig. Das junge, freundliche Team hilft gern bei der Auswahl von angesagten Sneakern und informiert über limitierte Neuerscheinungen. Fans von Marken wie Stüssy, Supreme und Nike fühlen sich wohl in dem aufwendig gestalteten Ladenlokal.

Buffalo:

Das Team von Buffalo ist Experte, wenn es um Schuhe geht, und präsentiert in seinem Laden in der Altstadt Modelle von Ballerina und High Heel über Boot bis Overknee-Stiefel. Es gibt viele Echtlederschuhe in neuen Designs und Farben – die Preise sind angemessen und der Service der freundlichen Mitarbeiter sehr gut.

Karma Accessoires:

Bei Karma funkelt so ziemlich alles. Die pompösen Spiegel passen hervorragend zu den Schmuckvitrinen. Die aufwendig gearbeiteten Anhänger begeistern ähnlich wie die Herrenkollektion und Seidentücher mit Totenkopf-Motiven. Wenn du ein tolles Geschenk suchst, wirst du bei Karma schnell fündig und gut beraten.

 

Berliner Allee

berliner allee 01

 

Geschäfte auf der Berliner Allee

 

Gravis          Coco-Mat          Matratzen Concord          Ferghana          Christ

Peek & Cloppenburg          Modehaus Peter von Drathen          Habitat          JalouCity

Ansons          Hästens          Marquardt Küchen          Musikhaus Jörgensen

Yomaro Frozen Yoghurt          123gold Trauring-Zentrum

 

 

Friedrichstraße

Der südliche Teil der Innenstadt zieht sich von der Friedrichstraße, über die Bilker Arcaden bis Unterbilk. Nicht so überlaufen, aber dennoch Fundgrube für Modeschätzchen und individuelle Mitbringsel, begeistert die City Süd vor allem junge Leute und Studenten.

around 03

Düsseldorf Arcaden:

In den Düsseldorf Arcaden reihen sich bekannte Modelabels an Läden wie NanuNana, Essensbuden an Eisdielen und einen Aldimarkt gibt es auch. Wenn du wenig Zeit hast, aber viele Läden fußläufig abklappern willst, bist du hier am Ziel deiner Träume. Eine gute Bahnanbindung macht das Ganze zum entspannten Shopping-Erlebnis.

Sol y Sombra Düsseldorf:

Nach einem langen Shopping-Tag kehrt man im Sol y Sombra ein. Das spanische Restaurant von Manolo ist so familiär gehalten, dass man hier ohne Sorge seine Tüten abstellen, einen frischen Sangria bestellen und der Frau des Wirts bei hausgemachten Tapas von seinen Schnäppchen erzählen kann. Ein wahres Muss.

Uwe van Afferden – Atelier für Corporate und Interior Design:

Van Afferden bringt nicht nur das Magazin für Herrenkultur „Heritage Post“ heraus, in dem Männer wahre Schmuckstücke finden. Vintage-Teile und neue Kleidung, die vom Inhaber selbst bearbeitet werden, sind wahre Designer-Einzelstücke.

 

Immermannstraße

Das japanische Viertel befindet sich rund um die Immermannstraße. Hier gibt es nicht nur asiatische Restaurants, sondern auch Supermärkte mit importierten Lebensmitteln und Bekleidungsläden, die original japanische und andere asiatische Modelle führen.

around 04

Shanghai:

Bei Shanghai, Immermannstraße Ecke Oststraße, gibt es traditionelle asiatische Kleidung, tolle hochgeschlossene Kleider mit Schriftzeichen, Seidenkimonos und weite, leichte Hosen. Ein echter Geheimtipp, denn ansonsten gehen hier fast nur Asiaten einkaufen.

Toykio:

Das Toykio ist ein Laden mit Ausstellungsraum und Café. Inhaber Selim Varol sammelt Designer-Spielzeuge und vertreibt diese auch in seinem schrillen Ecklokal. Bunte Leuchtreklamen, Plastikspielzeuge, Street Art und ausgewählte Getränke und Snacks versetzen fast ein bisschen nach Tokio.

Afew:

Der winzige Sneaker-Laden Afew liegt ein bisschen versteckt am Rande des japanischen Viertels. Echte Turnschuh-Fans wissen genau, wieso sie hier Kunde sind. Die jungen Männer von Afew bekommen stets die neusten Modelle und wissen immer zuerst über Nachschub und neue Designs Bescheid.

Ina Kromphardt Herrenmaßanzüge:

Ebenfalls an der Grenze des japanischen Viertels findet man Ina Kromphardts kleines Atelier und Ladenlokal, in dem sie verkauft und arbeitet. Die gelernte Kostümbildnerin hat sich auf Herrenmaßanzüge mit Pfiff spezialisiert: klassisch, edel und mit kleinen besonderen Details. Ein echter Geheimtipp.

diewohnplaner:

diewohnplaner sorgen für Planung, Fertigung und Einrichtung individueller Wohnräume. Die Kombination aus klassischem Einrichtungshaus und Planungsbüro mit Möbelschreinerei begeistert viele Kreative. Für kleinere finanzielle Investitionen bekommt man hier tolle Deko und Nützliches wie Kaffeebecher.

 

Nordstraße

Rund um die Nordstraße treffen drei Stadtteile aufeinander: Derendorf, Pempelfort und Golzheim. Die Einkaufstraße gilt als Stadtteilzentrum – hier geht man nicht nur einkaufen, sondern trifft sich auch gern zu einem Kaffee oder zum Mittagessen.

around 05

El Martin:

Das El Martin hat sich Fairtrade und Bio auf die Fahnen geschrieben. Es gibt Kaffeebohnen und Tees von Kleinbauern, tropische Trockenfrüchte, verschiedene Weine und Gewürze, aber auch außergewöhnliche Musikinstrumente und Textilien aus Biobaumwolle. Hier kann man ohne schlechtes Gewissen einkaufen.

Rita Lagune:

Zwar liegt das Atelier von Rita Lagune nicht direkt auf der Nordstraße, sondern dahinter, eine Erwähnung der Düsseldorfer Designerin ist aber notwendig. Sie spielt mit Drucken, Farben und Materialien, entwirft Abendkleider und alltagstaugliche Kleidung – und sie hat es mittlerweile bis nach Paris geschafft.

Bei La Rose gibt es Dessous aller Couleur: sexy bis verrucht, unschuldig bis verspielt. Die Bademoden und Unterwäsche-Modelle begeistern so ziemlich jede Frau – und wahrscheinlich auch die meisten Männer. Und wenn man den Richtigen gefunden hat, bekommt man bei La Rose auch Brautdessous.

 

Flingern

Flingern ist eines von Düsseldorfs Szenevierteln. Hier wohnen vor allem junge Menschen, viele Kreative und Alternative. Es gibt eine unerschöpfliche Auswahl an Restaurants, Bars und Cafés, viele niedliche, kleine Einkaufsmöglichkeiten und Galerien.

around 06

Die Atmosphäre im Hüftgold spiegelt all das wieder, was Flingern ausmacht: tolerante, junge Menschen, mit denen man bei einem leckeren Stück Quiche mit Schafskäse und einer Rhabarberschorle schnell ins Gespräch kommt und liebevoll freches Personal mit einem Sinn für Mode und unglaublich schmackhafte Leckereien.

Heike Siemes Dessous:

In dem schlichten, hellen Laden von Heike Siemes gibt es hochwertige Dessous und gut geschnittene Bademoden. Die Beratung ist stets gradlinig und kompetent, die Wäsche schön, gut geschnitten und raffiniert. Ein echter Geheimtipp unter den Düsseldorfern.

„Keins ist wie deins“ lautet der Slogan von My own bike – und er stimmt. Individuell konzipierte Singlespeed-Räder haben ihren Preis, sind aber auch schön und funktional. Die Jungs im Laden beraten hervorragend und sind alle Virtuosen. Das sieht man den handgebauten Luxus-Fahrrädern auch an.

 

Kasernenstraße

kasernenstr 01

 

Geschäfte auf der Kasernenstraße

 

FredsBruder          Guess          Woolrich          Cocoon          Sidestep

Petit Bateau          Liebskind Berlin          Baby Kochs          Joe Merino

Torquato          Bolia.com          G-Star Raw          Casa Pari          Prego

Kiehl's since 1851          Titus Outlet          Görtz Schuhe

 

 

Carlstadt

Carlstadt ist winzig, hat aber einen einzigartigen Charme. Der Markt auf dem Carlsplatz lädt dazu ein, sich umzuschauen, die angrenzenden Cafés machen Lust auf Kuchen und die verwinkelten Straßen und Gässchen laden zum Stadtspaziergang ein.

around 07

Der Wochenmarkt auf dem Carlsplatz gehört zu Düsseldorf wie der Rhein und ein Glas Altbier. Hier werden nicht nur Lebensmittel, wie französischer Käse und exotische Früchte angeboten, sondern auch Lederwaren und wunderschön gebundene Blumensträuße. An vielen Wagen gibt es Kostproben oder eine leckere Kleinigkeit.

Gastronomie:

Rund um den Carlsplatz kann man in jedem Fall satt werden. Das Bastians von Kamps-Spross Sebastian lockt mit langem Frühstück und leckeren Mittagsgerichten und auch das Bistro Zicke hat mittags ordentliche Speisen und Menüs für kleines Geld im Angebot.

Kauf dich glücklich:

„Kauf dich glücklich“ verspricht nicht zu viel: Hier gibt es wunderbare Ware, wie kreative Mode aus tollen Materialien, eine große Auswahl an Schuhen und Taschen aus Leder sowie Schmuck. Für die männliche Begleitung gibt es Lesestoff und eine Sitzecke.

Kunst und Kultur:

Neben dem Bummel- und Shopping-Erlebnis hat das kleine Viertel im Bereich Kunst und Kultur einiges zu bieten. In den kleinen Gassen verstecken sich viele Galerien und Ateliers, es wird Kunst verkauft und Düsseldorfs legendäres Marionettentheater ist ebenfalls hier angesiedelt.

 

Die KÖ

Kö-City Bewertung:

5 Sterne 02

königsallee 01

Sie hieß einst Neue Allee, Mittelallee oder wurde wegen ihres Baumbestandes auch Kastanienallee genannt: Die Königsallee in der Düsseldorfer Innenstadt. Die prächtigen Bäume von damals sind geblieben, der heutige Name jedoch ist ein internationales Markenzeichen für wohlhabende Shoppingtouristen geworden. Auf der Kö, wie die Königsallee kurz genannt wird, stoßen Besucher auf den ersten Blick vor allem auf Luxus und Exklusivität.

Die etwa einen Kilometer lange Shopping- und Flaniermeile führt von der Friedrichstadt bis zum Hofgarten und gilt als meistbesuchte Luxusstraße in Deutschland. In dem 32 Meter breiten Graben, der die Kö in eine Westseite mit vielen Banken und Luxushotels und in eine vom hochklassigen Einzelhandel dominierte Ostseite teilt, fließt das Wasser der Düssel, des Flusses, der der Landeshauptstadt Düsseldorf seinen Namen gibt.

königsallee 02

Das Thema Mode ist auf der Kö eindeutig vorherrschend. Dem Prachtboulevard verdankt die Stadt ihren Ruf als eine der elegantesten Shopping-Metropolen der Welt.

Die Mode- und Shopping-Stadt Düsseldorf blickt auf eine lange Tradition zurück: Modetrends wurden hier bereits zu Zeiten des Kurfürsten Jan Wellem im 18. Jahrhundert kreiert. Gucci, Armani oder Kenzo – die Namen der Modeschöpfer, die heute ihr Standbein in Düsseldorf haben – lesen sich wie Auszüge aus dem "who is who" der Branche. Auch regelmäßige internationale Leitmessen untermauern den Ruf Düsseldorfs als international bedeutsame Modestadt.

 

Die Markenvielfalt der KÖ

prange logobogner logobrabus logobucherer logobulgari logocartier logo

dolcevita logoelsweilertemme logoescada logofranzen logofreres logohogan logo

hollmann logomaje logomcm logomontblanc logopieper logoblome logo

salvatoreferragamo logosaturn logosunseeker logoswarovski logotiffany logowempe logo

Weitere Top Stores

 

Hermés          Gucci          Benetton

Louis Vuitton          Joop          Chanel          Giorgio Armani

Tristano Onofri          Jil Sander          Prada          Tommy Hilfiger

 

Kö-Bogen

Kö-City Bewertung:

5 Sterne 02

köbogen 01

Das vom New Yorker Stararchitekten Daniel Libeskind entworfene zweiteilige Gebäudeensemble ist der erste Meilenstein für weitere Maßnahmen, mit denen  zwischen Schauspielhaus, Dreischeibenhaus, Hofgarten und Johanneskirche eine neue Urbanität in die Mitte der Stadt gebracht wird. Der Kö-Bogen hat sich als internationale Architekturikone im Herzen der Landeshauptstadt Düsseldorf schon jetzt einen Markennamen gemacht und prägt die zukünftige Silhouette der Rheinmetropole.

koebogen 02

National und international agierende Topbrands wie u.a. Apple, Graf von Faber-Castell, Porsche Design, Hallhuber, Rüschenbeck, Unique, Breuninger und Windsor stehen authentisch für Luxus- und Lifestyle-Shopping. In den ungewöhnlichen Inszenierungen der geschwungenen Schaufenster des Architektur-Ensembles von Daniel Libeskind entstehen spannende Inspirationen für Shoppingbegeisterte und urbane Flaneure aus aller Welt.

 

hot spots 01

breuninger 01sansibarbreuninger 01windsor 01

apple 01fabercastell 01hallhuber 01

leadingbuildings 01poccino 01porsche 01

rüschenbeck 01tesla 01unique 01

Battalice

Werbung powered by

Koe Mag Logo neu

 

 

IMG 6909k

Battalice x Köffee – Genuss, Open Office und ein Gefühl von Freiheit...

Zwischen Steinstraße und Grünstraße erstreckt sich die berühmte Kö-Galerie - Luxus – Lifestyle – Shoppen – Genuss, stehen hier an erster Stelle.

Während der zeitgleichen Eröffnung zweier Geschäfte (Buttlers und Opus Nr. One)  am 11. Dezember 2018 durfte das Team des Kö-Magazins die Präsentation und Eröffnung eines weiteren Geschäfts begleiten. Mit einem einzigartigen Konzept, Arbeit die Menschen verbindet und einer köstlichen Tasse Köffee dürfen sich zwei Schwestern mit ihrer Vision als Teil der Kö-Galerie intigrieren.

Wenn Sie die Galerie über den Eingang zur Steinstraße betreten, kommt Ihnen ein köstlicher Duft frisch gemahlenen Kaffees entgegen.
Sie erblicken eine Gruppierung schicker Sitz- und Loungemöbel und eine süße Kaffeebar mit  verlockenden Köstlichkeiten in hübschen Gläsern und Etageren. Das Herzstück der Inszenierung bildet ein edler Schreibtisch an dem eine sympathische junge Dame sitzt und Sie mit einem bezaubernden Lächeln dazu einlädt, sich zu ihr zu gesellen.

 

Weiterlesen ...

Kö-Center

Kö-City Bewertung:

4 Sterne 02

kö center 01

„Zusammen mit dem 1965 eröffneten Europa-Center in Berlin gehört das 1965 bis 1967 erbaute Kö-Center zu den frühen größeren innerstädtischen Einkaufszentren in Deutschland. Errichtet wurde es als Gebäudeensemble auf dem rund 5500 m² großen „Quantschen Trümmergrundstück“, das sich als Folge der Bombardierung Düsseldorfs im Zweiten Weltkrieg auf einem gründerzeitlichen Baublock zwischen Königsallee, Königstraße, Blumenstraße und Martin-Luther-Platz erstreckt hatte. Nach seiner Fertigstellung wurde es 1969 von der Rechtsvorgängerin der Deutschen Investitions- und Treuhand-Aktiengesellschaft (DIVAG) in einen geschlossenen Immobilienfonds übernommen.“

„Das am 15. August 1967 eröffnete Ensemble umfasst ein von den umgebenden Straßenzügen zurückgesetztes Hochhaus mit Arztpraxen und Büros in den oberen Geschossen sowie mehrere niedrigere Gebäude in Pavillonbauweise, die um offene Ladenpassagen zwischen der Königsallee, der Blumenstraße und der Königstraße gruppiert und in der funktionalistischen Formensprache der Zweiten Nachkriegsmoderne gestaltet sind. Kennzeichen der Architektur des Einkaufszentrums sind die Sonnenschutz-Lamellen, die oberhalb des ersten Obergeschosses als horizontal auskragende Konstruktionen die Glasfassaden umlaufen. Die Anlage ist der erste der „Passagen-Bauten“, die nach Fertigstellung der Berliner Allee und der dadurch bedingten Verkehrsentlastung der Königsallee an derselben gebaut wurden.“

 

kö center 01 rechts

Einige Geschäfte u.A.

 

Chanel          Jimmy Choo

Eickhoff          Escada

MCM          Brioni

Prange          Dodo

Stefano Ricci          Blome Uhren

stilwerk Düsseldorf

Kö-City Bewertung:

4 Sterne 02

stilwerk 01b

„Das „stilwerk“ präsentiert eine exklusive Designvielfalt und verbindet alles zum Thema Einrichtung, Wohndesign und Lifestyle unter einem Dach. Vom Klassiker bis zur Avantgarde, von der Küche bis zum Arbeitszimmer.

Mit insgesamt vier Dependancen in Berlin, Düsseldorf, Hamburg und Wien und über 1000 Premium-Marken ist das stilwerk Konzept international einmalig.“
„Renommierte Hersteller sowie kuratierte Inneneinrichter sind mit eigenen Shops vertreten und werden durch wechselnde Pop-up Stores ergänzt. Das eigene Magazin, spannende Ausstellungen sowie kulturelle Events runden das Konzept ab und machen stilwerk zum inspirierenden Ort für Designliebhaber.

2016 feiert die Marke bereits ihr zwanzigjähriges Jubiläum.“
„Das Düsseldorfer stilwerk wurde als drittes Haus im Jahr 2000 in der Grünstraße, einer Querstraße der Königsallee, eröffnet. Auf einer Gesamtfläche von 17.000 Quadratmetern präsentieren sich in einem modernen Neubau 42 erstklassige Einzelhändler.“

 

Geschäfte im stilwerk

 

Art Edition-Fils | Fils Fine Arts          Bang & Olufsen          Bauwerk Parkett          BettenWelten          blakk line

BoConcept          Bretz          C. Bechstein Centrum          Cafe Extrablatt          Champagner Galerie & plaisir- Französische Weine

Christian Marx Galerie          Cobra Art Gallery          designforum          Ehinger Schwarz 1876          Einrichtungshaus Bartels

Fatboy          home24          INTACT Küchen-Design | Bäder Möller          ip20          js Einrichten Minotti          Kartell

Ligne Roset          lomann(s) by Janua + Freifrau          lomann(s) by miinu          lomann[s] interior designs          Möve

P.ART1 Einrichtung          Poggenpohl          Raumakzente + Ausstattung          Savoir Beds          Siedle          SieMatic

TEAM 7          Tobias Grau          Tonon          Warendorf          Werther Wohnen          WhiteWall         

 

Schadow Arkaden

Kö-City Bewertung:

4 Sterne 02

Schadow Arkaden gesamt 01

Die Schadow Arkaden sind zu jeder Jahreszeit ein strahlendes Glanzstück in unmittelbarer Nähe zur Königsallee. Über 60 attraktive Geschäfte, Boutiquen, Shops und der kulinarische Treffpunkt ARKADIA bieten ein unvergessliches Einkaufserlebnis. Quer durch alle Sortimente reihen sich die Shops aneinander und der Bummel geht vorbei an exklusiven Boutiquen, feinen Schmuckgeschäften, farbenfrohen Möbeln oder dem breiten Spektrum an Modeanbietern, die für alle und jeden das passende Outfit für die neue Saison bereithalten. Parken kann man bequem direkt in den Schadow Arkaden – über 600 Fahrzeuge finden problemlos einen Platz im hauseigenen Parkhaus.

 

Geschäfte

 

Calvin Klein Underwear          Esprit          Gant          Falke          H&M

René Lezard          Peuterey          Repeat          Strenesse          Triumph          Konplott

Zara          Ansons          Sovrano          Colette Hairjewels          Cologne Watch Düsseldorf

The Pashmina Shop          Roeckl          Goldschmiede Schubart          Zen Diamond

Theater an der Kö          DornRöschen          Jochen-Schweizer          Picture People          Bree

Geox          Lingenberg          Image Hairgroup          DM          L'Occitane          MAC          Babylounge

Rituals Cosmetics          Parfümerie Schnitzler          A&O Medien          O2          Leistenschneider

Vodafone          Fitness First          DERPART Reisebüro Droste          Habitat          Hollmann Buch & Presse

 

Gastronomie

 

Bonalumi          Bullhut BBQ          Don          La Passione          Läderach Chocolatier

Ludwig          Maruyasu          Oehme          Palatini          Patrick's Austernbar

Starbucks          Tabouleh          Vapiano          Vitaminoase          Wilma Wunder

 

Sevens

Kö-City Bewertung:

4 Sterne 02

Sevens 01 combi

 

Geschäfte & Restaurants

 

Alice Premium Döner          Chanel Beauté          Chidonkey          Christ          Dolce Vita de luxe

Easy & Fresh          Emporio Armani         ES Siemens Juwelen           Espresso Bar Leonardo

Eye Catcher          Frits & Fries          Fusian Typical Asia          Gold Elements          Peserico

Gran Caffé Leonardo          Inglot Cosmetics          Manju Indian Express          Marlies Möller          Weingarten

Moleskine          Mr. Phung          Pandora Jewelry          Parfümerie Schnitzler          Philipp PLein

Prosecco Bar Café La Passione          Rhapsody Diamond Boutique          Ristorante Café La Passione          Saturn

Sovrano          Sushi Point          Tott & Co.          True Religion          Truffleroom          YellowKorner

 

 

 

Kö-Galerie

Kö-City Bewertung:

4 Sterne 02

Seite1

Seite2

Seite3

Seite4 oben

 

Geschäfte in der Kö-Galerie

 

Aigle          Brecklinghaus

Brunello Cucinelli          Butlers          Der Weinkommissar

Elsweiler & Temme          Etienne Aigner

Fay's Dressroom          Frankonia          Galerie Mensing          Gant

Gobi          Golfino          Hackett          Hestermann & Sohn

Hollmann Presse          Hut Couture M/V          Intersport Voswinkel

Jacadi          Jacques Britt          Jil Sander          Karl Lagerfeld

Kreis Jewellery          La Shoe          Lacoste          LLOYD

MIZU SPA          Muji          Mytho          Neyes          Offermann

O. Schmidt Hairdesign          OPUS No.1          pearlsmile

Robbe & Berking          ROFRA Home          Schöffel Lowa

Selected Cigars          Steiff          Studioline Photography

Teekontor          Thomas Sabo          Tumi

van Laack          Violas          Wellendorff

wellnesshotel24

Anzuege.de

Tuchbaum

Silvertrade

Diamant.de