bike-banner

NexTao - Online Marketing

out-sourcing-agentur SEO, App Entwicklung, AdWords, Imagefilme, Content, Webdesign.

nextao.de

Statistik Report

Aufrufe insgesamt: über 1 Mio. (1.022.761)

Besucher insgesamt: über 1/2 Mio. (645.120)

fineart banner neu

Delta Dore

logo delta dore

Intelligente Haussteuerung

Sparen Sie Zeit und gewinnen Sie an Komfort, indem Sie Ihr Haus zum Smart Home machen! Die Smart Home-Box TYDOM 1.0 und die dazugehörige App passen sich an alle Smart Home-Projekte an, um Ihre Heizung, Rollläden, Beleuchtung und Alarmanlage zu verwalten, und ermöglichen es Ihnen, Ihre vorhandenen sowie zukünftigen Smart Home-Geräte aus der Ferne zu steuern.

 

TYDOM sichert auch Ihre persönlichen Daten! Die HomeCloud-Lösung ermöglicht es TYDOM, Ihre Privatsphäre zu schützen, indem Ihre persönlichen Daten das Haus nie verlassen und auch für Dritte nicht über die Cloud zugänglich sind.

delta dore a

 

Smart-Home-Showroom eröffnet in Düsseldorf

 

Delta Dore ist eine französische Firma, die all ihre Produkte im Heimatland entwickelt und produziert. In Düsseldorf eröffnete nun ein Showroom, um die Funk-Haustechnik und Smart-Home-Lösungen vorzuführen.

Seit der Firmengründung 1970 hat sich einiges getan. Während komplexe Schalt- und Alarmanlagen hauptsächlich in professionellen Bereichen ihre Abnehmer fanden, möchten Kunden heute ihr Heim per Video überwachen und jederzeit auf das Live-Bild zugreifen, ihre multimediale Unterhaltungselektronik für jeden Raum separat bedienen können und Strom und Heizung energieeffizient schalten. 

Zu diesem Zweck bietet Delta Dore mittlerweile drei Versionen des Modems "Tydom", das mit einem Netzwerkkabel mit dem Router verbunden wird, um eine Verbindung zum Internet und über das WLAN des Routers auch zum Smartphone, auf dem idealerweise die gleichnamige App installiert ist, herzustellen. Das Modem funkt seine Befehle, die in der App gesteuert werden, mit dem proprietären Funkstandard "X3D", der auf seiner Frequenz weder durch Mobilfunk, noch durch Wifi beeinflusst wird, und durch seine Dateneffizienz mit 10 Jahren eine deutlich längere Akkulaufzeit der Empfänger zulässt, als zum Beispiel der Smart-Home-Standard "ZigBee".

delta dore b

Die Module zur Nachrüstung elektrischer Anlagen werden unterputz am Schalter, der Steckdose oder in der Zwischendecke platziert. Wer einen Neubau plant, kann die Stromkreise über einen aufgeräumten Schaltschrank smart machen. Weitere Module lassen auch die Steuerung der Heizung zu. Außerdem lässt sich eine Alarmanlage integrieren.

 

Steuerung im Live-Bild 

Die angelernten Module tauchen in der App auf. Hier lässt sich auch ein Foto des Raums hinterlegen, auf dem dann die Schalter "verlinkt" werden können, sodass man auf dem Foto einfach auf den Deckenfluter tippen muss, um ihn ein und aus zu schalten oder zu dimmen. Mit dem Tydom 3.0 lässt sich eine 360 Grad Kamera verbinden, die nicht nur die rundum Überwachung eines Raums ermöglicht, sondern auch die Funktionen durch Tippen auf den steuerbaren Gegenstand in dem Live-Bild schaltet. Mit der neusten Generation des Tydom werden auch einige Smart-TVs bedient.

 

Markus Tollmann

Kunst fängt da an, wo die anderen aufhören.

www.markus-tollmann.de

Anzuege.de

Diamant.de

Luxusautomobile

Bugatti

Ulla Popken

ulla popken skyscraper

Golddirect

golddirect skyscraper

Jollydays.de

jollydays skyscraper

tinos 02