Haeger GmbH - Edelmetalle

haeger edelmetalle gmbh

NexTao - Online Marketing

out-sourcing-agentur
SEO, App Entwicklung, AdWords, Imagefilme, Content, Webdesign.

Maredo Steakhouse

maredo small 02

Banner Landingkategorie

Internationale Tourismus Infos

Bollywood

100 Jahre Bollywood-Film

 

Filmkritiker in Indien wie auch im Westen sind seit jeher geneigt, das Bollywood-Kino als Kitsch ohne künstlerischen Gehalt abzutun. Fakt ist aber: Die indische Filmindustrie ist die größte der Welt

 

bollywood teaser 01

 

Das indische Bollywood-Kino ist ein Kino der Emotionen. In klassischen Familiendramen, wie zum Beispiel "In guten wie in schweren Tagen" (Kabhi Khushi Kabhi Gham) aus dem Jahr 2001 geht es um die Liebe zwischen der schönen, quirligen Anjali und dem charmanten Rahul, verkörpert von Superstar Shah Rukh Khan. Rahul widersetzt sich seinem sturen und harten Vater Yash, als er sich entscheidet, mit Anjali eine Frau niederen Standes zu heiraten. Es bedarf vieler Tränen in den mehr als drei Filmstunden, bis Rahul und Yash wieder zueinander finden. Der Film führt den Zuschauer in eine Traumwelt, in der alle Grenzen zwischen Reich und Arm, zwischen Stand und Herkunft durch die Kraft der Liebe überwunden werden können. Es ist eine Welt, in der Traditionen und Werte wie Ehrlichkeit, Respekt vor den Eltern und harte Arbeit noch zählen. Eine Welt, die aber auch den Generationenkonflikt als Sinnbild für das moderne Indien thematisiert.

Weiterlesen ...

Secret Escapes - 11 exklusive Reisetipps

secret escapes teaser

 

Ein Traumurlaub, beste Bedingungen, super Wetter und atemberaubende Sehenswürdigkeiten – klingt nach einer Menge Erholung? Ja, aber nur so lange, bis man von Massen von Touristen umringt ist, die alle genau die gleiche Idee hatten. Wir stellen Ihnen die Reiseziele vor, bei denen Sie sich sicher sein können, die Schönheit des Landes in Frieden genießen zu können. Es handelt sich nämlich um Geheimtipps, die Quora-User in der Liste „Die besten Reiseziele, von denen die meisten Touristen noch nichts gehört haben“ verraten haben. Wir wünschen viel Spaß beim Entdecken – doch Vorsicht: Das Reisefieber wird Sie garantiert packen!

Weiterlesen ...

Allure of the Seas - Kreuzfahrtschiff der Superlative

Die "Allure of the Seas" ist das größte Passagierschiff der Welt und schippert in diesem Sommer erstmals durchs Mittelmeer. Bilder von Bord des schwimmenden Giganten mit mehr als 6000 Passagieren.

allure schiff 01

 

Die „Allure of the Seas“ absolviert derzeit ihre erste Reise. Es ist der zweite Gigaliner mit über 8500 Menschen, mit dem Royal Caribbean Cruise den Markt der Massenschiffe maßgebend bestimmt.

Knapp ein Jahr nachdem die US-Großreederei Royal Caribbean Cruise mit der „Oasis oft he Seas“ das größte Passagierschiff der Welt auf Reisen geschickt hat, folgt der nächste Paukenschlag: Der zweite baugleiche Gigaliner „Allure oft he Seas“ bricht von Fort Lauderdale, Florida, zur einwöchigen Erstfahrt in die Karibik auf. Wie schon beim Schwesterschiff sind es die schieren Maße, Massen und Proportionen, die das Publikum faszinieren. Rechnet man die maximale Passagierkapazität von 6296 mit der Crew von 2384 Personen zusammen, dann kommt man auf die Größe einer Kleinstadt.

Die misst in der Länge 360 Meter und in der Breite 64 Meter. Allein der sichtbare Teil des Riesenkreuzers ist 65 Meter hoch und es gibt 16 Passagierdecks sowie 24 Lifte. Der Tiefgang beträgt 9,1 Meter. Die 2700 Kabinen befinden sich links und rechts des Schiffs. In der Mitte liegen riesige Innenhöfe wie zum Beispiel der Central Park genannte Atrium mit über 12 000 echten Pflanzen und Bäumen. Deswegen haben auch die Kabinen, die nach innen liegen eine Aussicht – zwar nicht aufs Meer, aber immerhin ins Freie. Zudem gibt es wie auf der „Oasis oft the Seas“ die Loft-Kabinen über zwei Stockwerke.

Weiterlesen ...

Reise ins All - mit Virgin Galactic ans Ende der Welt

Ein alter Traum der Menschheit könnte bald Wirklichkeit werden: ein Wochenende im All, Urlaub in der Umlaufbahn. Firmen in der Alten und Neuen Welt entwickeln zurzeit Raumschiffe, in denen jedermann von oben auf seinen Heimatplaneten wird hinabschauen können.

reise ins all teaser

 

Es ist nur noch eine Frage der Zeit: Schon bald werden normalverdienende Privatpassagiere eine Reise ins Weltall buchen können. Weltweit haben sich 80.000 Interessierte auf die Warteliste setzen lassen.

Es begann im Sommer 2004: Das Raumschiff "SpaceShipOne" macht seinem Namen Ehre und erreicht als erstes privates Raumschiff die Grenze zum Weltraum, die nach internationalen Regeln bei 100 Kilometern Höhe liegt.

Dreimal steuert Pilot Mike Melville das wacklige Fluggerät ins All und zurück und landet mit ihm beim Örtchen Mojave in der kalifornischen Mojave-Wüste wie mit einem Flugzeug. Den ersten Teil der Reise bestritt dabei ein "weißer Ritter", ein Flugzeug mit dem Namen "WhiteKnight", das das kleinere Raumschiff huckepack auf etwa 14 Kilometer Höhe trug, von wo aus seine Triebwerke es ins Weltall getragen haben.

Weiterlesen ...

Tinapa Calabar - Afrika's Premier Business & Leisure Resort

tinapa calabar 1

 

Tinapa is a world-class integrated Business and Leisure Resort located in Calabar, South Eastern Nigeria and contiguous with the Calabar River as well as the Calabar Free Trade Zone, Nigeria’s first Free Trade Zone.

Originally promoted by the Cross River State Government of Nigeria, under a Private Public Partnership (PPP), Tinapa is the realization of a novel and exciting dream of establishing a Trade, Leisure and Entertainment hub for Africa.


This four phased Project which will add on more leisure and entertainment components in subsequent phases, was Officially Commissioned on the 2nd of April 2007 by the Nigerian President, Chief Olusegun Obasanjo, while his successor Alhaji Musa Yar’Adua consolidated the unique Tinapa Model by approving and publishing her regulatory framework which contain far reaching incentives for investors in the Zone. With these measures already taken by the Federal Government of Nigeria, the picturesque Tinapa Free Zone & Resort, Calabar has commenced operation and is set to welcome visitors from within the country and around the world.

Tinapa’s core values are born out of a desire to provide a Business, Leisure and Entertainment destination that matches the best destinations anywhere in the world. Creativity, Innovativeness, Professionalism, Courtesy and efficiency are distinctive hallmarks of our work ethics. As far as your ingenious idea conforms to international best practices, it can be incubated and hatched in Tinapa. We provide a platform for you to thrive and globalize your business.

Weiterlesen ...

Miami - Florida's Kultmetropole

Jung, modern und karibish angehaucht - das ist Miami!

miami header nightlife

 

Die Stadt samt ihrer vorgelagerten Insel Miami Beach präsentiert sich dynamisch und farbenfroh. Hier gibt es unzählige Möglichkeiten, den unverwechselbaren Charme dieser faszinierenden Metropole zu spüren - Miami hat weit mehr zu bieten als Palmen, Strand und Meer.

Die dicht besiedelte Weltstadt im Osten Floridas hat sich zu einem einzigartigen Anziehungspunkt für Urlauber aus dem In- und Ausland entwickelt. Hier verschmelzen die Kulturen auf eine ganz besondere Art und Weise: Die Sprach- und Kulturbarrieren sind in den letzten Jahren fast gänzlich verschwunden. Das wird nicht nur an den zahlreichen lateinamerikanischen Einflüssen deutlich, sondern auch an der Vielzahl der spanisch sprechenden Bewohner Miamis (immerhin 55 Prozent).

Weiterlesen ...

Hollywood - Stadtviertel der Schönen und Reichen

hollywood 1

Wo Hollywood shoppen geht

 

„By appointment only“: Kunden empfängt Mode-Designer Bijan in seiner Boutique am Rodeo Drive in Beverly Hills nur auf Voranmeldung. Als Blickfang parkt sein gelber Rolls Royce unmittelbar vorm Laden.

Maximal eine Stunde kann sie für das zitronengelbe Rolls Royce-Cabrio mit dem Nummerschild „BP 111“ so erstehen. Dann muss sie wieder angestöckelt kommen und nachstopfen; selbst wenn gerade Tom Cruise oder Anthony Hopkins, wenn Bill Clinton oder Barack Obama, Stephen King oder der saudische König im Laden sein sollten. Sie alle zählen zu den Kunden dieses Geschäftes am Rodeo Drive, das mit dem Slogan wirbt, der teuerste Herrenausstatter der Welt zu sein.

Weiterlesen ...

Luxus in der Luft - Privatjets

Privatjumbo mit VIP-Etage

 

Der erste Boeing Business Jet in der VIP-Version bietet betuchten Kunden einen privaten Rückzugsraum. Das zusätzliche „Aeroloft“-Deck der US-Firma Greenpoint ist ein opulent ausgestattes Refugium im Luxus-Jumbo, das für die optimale Entspannung der gestressten Kundschaft sorgen soll.

          boeing business jet bedroom          boeing business jet shower

 

Weiterlesen ...

Luxussegelyachten zum Chartern

Keine Staus - Keine Kompromisse

 

Auf hoher See mit der Yacht der Träume. Keine Zeit oder kein Nutzen für ein eigenes Boot aber trotzdem unendlich viel Spaß am Segeln? Das schließt sich nicht aus, denn es gibt immer mehr luxuriös ausgestattete Segelyachten die man zeitweise anmieten kann. Unsere Liste zeigt nun die exklusivsten und schönsten Boote zum Chartern.

shamrock v 1

Weiterlesen ...

Die schönsten Reiseziele - Kanada

Sleepy Cove Island

 

sleepy-cove-island

Die kanadische Insel ist genau richtig für Familienurlaub à la Huckleberry Finn. Auf Sleepy Cove Island ist der Name Programm. Sleepy Cove bedeutet zu Deutsch so viel wie verschlafene Bucht. Die Provinzhauptstadt Halifax ist mit 20 Kilometern zwar nur einen Katzensprung entfernt, trotzdem gibt es hier absolute Abgeschiedenheit und Ursprünglichkeit. Die einzigen Inselbewohner sind einige Entenpaare und eine Hand voll lustiger Eichhörnchen. Die Anreise zur Insel ist ein Abenteuer für sich und erfolgt mit dem Kanu oder Ruderboot. Die Unterkunft ist eine Blockhütte, wie aus dem kanadischen Bilderbuch. Mit einem Unterschied: Strom und fließendes, warmes Wasser sind vorhanden. Das Haus bietet Platz für eine Familie mit zwei Kindern und ist für die Selbstverpflegung bestens eingerichtet. Zum Proviantnachschub finden die Inselgäste diverse Läden auf dem Festland – oder man fischt sich das Abendessen direkt aus dem Wasser.

sleepy-cove-house

 

Die schönsten Reiseziele - Neuseeland

Forsyth Island

 

„Die Gute“ heißt die exklusive Lodge mit dem Maori-Namen „Te-Paruparu“ übersetzt. Und tatsächlich gibt es nichts Schlechtes über die 240 Quadratmeter große Unterkunft zu berichten. Im Gegenteil: Die Terrasse bietet einen unglaublichen Blick auf die vorgelagerten Inseln, das offene Meer, die bewaldeten Bergkämme, imposante Steilküsten und den tiefblauen Pazifik. Soviel zur Umgebung. Innen gibt es drei Schlafzimmer mit angeschlossenen Luxus-Bädern für bis zu acht Gäste. Die hohen Decken im Wohnbereich reichen bis zum Dachfirst und verleihen so ein Gefühl von Großzügigkeit. Viele Fenster, durchströmende Sonnenstrahlen und die üppige Verwendung von Holz bringen ein natürliches und gemütliches Ambiente in das Haus. Während draußen auf der 706-Hektar-Insel Schafe, Kaschmirziegen und drei Lamas friedlich grasen, hält die Herberge technische Raffinessen der Neuzeit bereit. Vom Telefon und Fax bis zum Internetanschluss und Sat-TV. Auch gut: Auf Forsyth Island leben weder stechende Insekten noch sonstige gefährlichen Tiere oder Pflanzen.

forsyth1

 

Die schönsten Reiseziele - Seychellen

Frégate Island

 

fregate-island

Romantik deluxe: Auf dieser Insel gibt es die Hochzeit im Paradies. Aber leider nicht umsonst. Um sich auf Frégate Island das Ja-Wort zu geben, braucht man schon das nötige Kleingeld. 2200 Euro kostet der Aufenthalt pro Tag pro Villa. Bringt man all seine Freunde in den 16 Unterkünften unter, macht das 35200 Euro pro Tag. Dafür kann man dann das Ja-Wort in der Insel-Kapelle hauchen, anschließend zum Festmahl europäischer Spitzenköche laden und nach durchtanzter Nacht mit seinem Liebsten in einer einsamen Badebucht in die Fluten springen. Die Gäste hängen ihre durchgeschwitzten Smokinghemden derweil in ihren 260 Quadratmeter-Villen über den Stuhl und schlafen umgeben von Mahagoni, Bambus und Marmor ihren Rausch aus. Gegen den Kater am nächsten Morgen hilft dann ein Bad im Whirlpool-Jacuzzi auf der Privatterrasse. Und was hilft gegen die leeren Konten der Frischvermählten? Exklusivfotos der Trauung, meistbietend verscherbelt, wenn man prominent ist. Und das sind die meisten Hochzeitspaare auf Frégate Island.

fregate-house

fregate-beach

 

Die schönsten Reiseziele - Französisch Polynesien

Motu Tane

 

Eine der exklusivsten Mietinseln im Pazifischen Ozean: Die kleine Insel Motu Tane. Prominente schätzen die Privatsphäre und den Luxus auf Motu Tane und drücken hier abwechselnd die Abdrücke ihrer Zehen in den weißen Sand. Das 2500 Quadratmeter große Haupthaus ist ein mit Reet gedeckter Bau, in dem zwei Mastersuiten untergebracht sind. Jede dieser Suiten ist über einen separaten Eingang zu erreichen. Innen wartet ein Schlafzimmer mit Kingsize-Bett, Wohnraum und ein Badezimmer mit eingelassener Lava-Badewanne auf den Gast. Die maximal 26 Besucher der Insel finden in diesem Bungalow einen großzügigen Raum für Zusammenkünfte aller Art, ein Esszimmer mit zwei großen Tafeln, eine mit polynesischer Kunst dekorierte Bibliothek und eine moderne Küche. Zwei weitere Bungalows mit jeweils zwei Schlafzimmern stehen auf der Sonnenaufgangsseite und der Sonnenuntergangsseite der Insel. Insgesamt neun in afrikanischem Stil eingerichtete Gästebungalows sind außerdem auf der Insel verteilt.

motutane-island

 

Das Bora Bora-Atoll

 

Bora Bora, Teil des Überseeterritoriums Französisch-Polynesien, dürfte zu den touristisch am besten erschlossenen Inseln des Südpazifiks zählen. Das hat seinen Preis: Die Insel mit ihren rund 7.250 Einwohnern gehört heute auch zu den teuersten Reisezielen der Welt und hat durch die Touristenscharen, die den Verlockungen des Paradieses immer zahlreicher folgen, bisweilen ein disneyhaftes Gepräge erhalten. Gerade Amerikaner und Japaner steigen bevorzugt in den beeindruckenden Überwasser-Bungalows der Luxushotels auf dem Motus des Saumriffs ab, die auf Stelzen in die Lagune hineingebaut wurden. Und dennoch: Die „Inseln unter dem Wind” gehören zu den Destinationen, deren Namen bereits an ein exotisches Paradies mit Stränden am anderen Ende der Welt denken lässt. Mit einer Anhäufung von Inseln um zwei Vulkane herum (Otemanu und Pahia) wird die Insel von einem Korallenriff umgeben, das die türkis- und smaragdfarbene Lagune mit ihren weißen Sandstränden schützt. Die seichten Gewässer um Bora Bora herum weisen eine tropische Wasserfauna mit außerordentlichen Farben auf. Die Atollbildung ist hier so weit fortgeschritten, dass die Caldera des Zentralvulkans bereits versunken ist. Nur noch Teile des bereits weitestgehend verwitterten Kraterrandes ragen über den Meeresspiegel.

bora-bora

 

Die schönsten Reiseziele - Bahamas

Bonefish Cay

 

Die exklusivste Version eines Candelight-Dinner am Strand – auf Bonfish Cay. Bonfish Cay ist eine Insel für Urlauber, die sich ansonsten schon so ziemlich alles geleistet haben – denn: Noch prachtvoller geht es kaum. Es dauerte vier Jahre lang, bis Bonfish Cay zu dem wurde, was es heute ist. Bei der Erschließung wurden keine Kosten und Mühe gescheut, um aus der Insel eine der exklusivsten und extravagantesten Urlaubsadressen zu machen.

bonefish-cay

In zwei Villen und einem Haupthaus erleben die Gäste einen Urlaub, der luxuriöser nicht sein könnte. In den Masterbedrooms und den Doppelzimmern finden bis zu 14 Gäste Unterschlupf. Die Zimmer sind in unterschiedlichen Stilen gestaltet und eingerichtet. Im Haupthaus treffen sich die Bewohner auf einen Drink, eine Partie Pool oder eine Runde am Roulettetisch. Im Restaurant wirbelt ein äußerst flexibler Gourmet-Koch mit den Töpfen und Pfannen. Französische, asiatische, vegetarische Küche, frische Meeresfrüchte, Barbecues, einheimische Gerichte, Leckereien und Früchtekompositionen stehen auf seinem Menüplan. Serviert wird wahlweise im Restaurant des Haupthauses, auf der großen Terrasse oder zum Candlelight-Dinner am Strand.

 

Die schönsten Reiseziele - Indonesien

Bali

 

Schon gewusst? Das Paradies ist 145 mal 95 Kilometer groß. Und heißt: Bali. Wer es besucht, sieht kokosweiße Traumstrände, saftig grünen Regenwald und gelb-grün-rote Korallenriffe. Traumhafter geht’s nicht!

Bali-1

Bali-3

 

Hollywood-Stars sind Stammgäste auf Bali

Auch Stars wie Supermodel Kate Moss, Cameron Diaz oder Mel Gibson haben das längst erkannt und gehören zu den Stammgästen auf der Insel im Indischen Ozean. Bali wird auch „Insel der Götter“ genannt – schließlich stehen hier über 13.000 Tempel. In denen kann man für Glück und Gesundheit beten. Oder für Inspiration für die nächste Mode-Kollektion...

Bali-2

 

Die schönsten Reiseziele - Karibik

The Crane

 

Urlaub auf Barbados gilt als ein Highlight für Honeymooner. Warum wohl? In erster Linie liegt es wohl am Crane Beach, der berühmt ist für seinen korallenfarbenen Sand. Oberhalb dieses Traumstrandes liegt außerdem eine aus dem 18. Jahrhundert stammende Korallenstein-Villa, in der das älteste Hotel der Insel untergebracht ist: The Crane. Und diese luxuriöse Herberge ist eben ein begehrtes Ziel für die Flitterwochen.

the-crane

Der schönste Pool der Karibik

Einen unvergleichlichen Panoramablick auf diesen paradiesischen Flecken gewährt die Terrasse des Hotels, in dem übrigens seinerzeit ein bekannter „Raffaelo”-Werbesport gedreht worden ist. Sicherlich auch wegen seiner Lage hoch über dem karibischen Meer, verfügt dieses Hotel über den vermutlich schönsten Pool der Karibik.

Aus einem Ladeplatz wird ein Traumstrand

Der Strand, man mag es kaum glauben, war ursprünglich ein schlichter Ladeplatz. Der Name des Hotels ist auf einen Kran zurückzuführen, der einst auf den Klippen über der Bucht stand und benutzt wurde, um Handelschiffe zu be- und entladen. Heute „landen” im Crane bevorzugt Frischvermählte, die ihre gemeinsame Zukunft mit ein bisschen Karibik-Feeling beginnen möchten.

 

Calivigny Island

 

calivigny-insel
 
Die Calivigny Insel ist der schönste Ort für alle Reisenden, die ein Teil des Paradieses haben wollen. Weiße Sandstrände, großartige tropische Gärten und warmes, kristallklares Wasser, welches die Insel umgibt – ein Traum. Das „Beach House“, mit seinen 10 aufwendigen Suiten und einer spektakulären Aussicht, lädt zum übernachten ein. Jede Suite ist komplett klimatisiert und besitzt ein eigenes großzügiges Badezimmer sowie erstklassigen Komfort, der den Urlaub unvergesslich macht. Außerdem ist es möglich die gesamte Insel privat zu mieten, so dass einem entspannten Urlaub nichts im Wege steht. Das exzellent geschulte Insel-Personal ist rund um die Uhr für die Gäste erreichbar.
 
calivigny-luxus1
 
calivigny-luxus2
 

Die schönsten Reiseziele - Brazilien

Ipanema Beach, Rio de Janeiro

 
Woran denken Sie, wenn Sie von Rio de Janeiro träumen? Sicher an den ausgelassenen Karneval, der jährlich Hunderttausende von Schaulustigen in die brasilianische Millionen-Metropole zieht. Oder an die „Garota de Ipanema“, jenes in der englischen Übersetzung berühmt gewordenen Mädchen von den Traumstränden Ipanemas? Immer noch steht dieser berühmte Bossa-Nova-Evergreen für das leichte und feine erotische Lebensgefühl, für das die Brasilianer so berühmt sind.
 
ipanema-day
 

Muskelmänner und Mädchen

Nirgends sind Nabelschau und Muskelspiele so angesagt wie an den berühmten Stränden Rios. Eine besondere Rolle spielt dabei immer Ipanema, auch wenn die besagten und vielfach besungenen Mädchen inzwischen älter, reifer und reicher geworden sind. Luxusgeschäfte säumen die Rua Visconde de Piraja und ihre Nebenstraßen, teure Restaurants und Bars beherrschen die nächtliche Szenerie. Kein Wunder: Ipanema hat sich über die Jahre zu einer der teuersten Wohngegenden in Rio gemausert. Mit allem, was dazu gehört: erstklassige Kunstgalerien, diverse Theater, trendige Cafés. Selbst eine eigene, von Rio de Janeiros „Banda de Ipanema”-Umzug losgelöste Straßenparade gönnt man sich während des Karnevals, die wiederum rund 15.000 Menschen nach Ipanema lockt. Der besondere Reiz Rios liegt aber auch darin, dass Glanz und Elend nie weit auseinander liegen. In unmittelbarer Nähe der glänzenden Bürotürme, drängen sich auf den Hügeln dicht an dicht die Hütten der Favelas, der Armenviertel der Stadt.
 
ipanema-beach
 

Strand der Surfer und Sonnenanbeter

Der Strand selbst ist weniger frequentiert und ruhiger als der benachbarte Strand von Copacabana. Gut gebaute Surfer, Triangel-Bikini-Mädchen und fesche Sonnenanbeter, die findet man auch weiterhin in Ipanema. Weil an beiden Stränden die Favelas nicht weit sind, geht es an beiden Stränden meistens ehr volkstümlich zu. Für alle Beteiligten, die einträchtig nebeneinander liegen, zählt aber das Sehen und Gesehen werden.

Der Name Ipanema stammt übrigens aus der vorkolonialen Tupí-Sprache und bedeutet aufgewühltes Wasser…
 
ipanema-sundown
 

Die schönsten Reiseziele - USA

Ocracoke Island, North Carolina

 
Ocracoke Beach ist ein Traumstrand in North Carolina. Er befindet sich auf der Inselkette der Outer Banks und besticht durch seinen unberührten, feinen Sand, klares Wasser und ganzjährigen Sonnenschein. Die Insel Ocarcoke Island ist nur mit der Fähre zu erreichen.
 

Wildromatisches Fleckchen im Atlantik

Anders als Martha’s Vineyard und Nantucket in Massachussetts ist Ocracoke kein sommerlicher Spielplatz der Reichen und Schönen, kein flacher Millionenhügel vor der amerikanischen Ostküste, sondern ein wildromantisches Fleckchen Erde im Atlantik. Doch auch hier erinnern die Landschaften, speziell zu einem dieser leuchtenden Sonnenuntergänge, an die vor Farbe schier platzenden Gemälde von Emil Nolde oder Paul Cézanne. Einfach schön!
 
ocracoke-island
 

Zum schönsten Strand gekürt

Ocracoke wurde auch schon einmal von Dr. Beach zum schönsten Strand der Vereinigten Staaten von Amerika gekürt. Hinter Dr. Beach verbirgt sich Stephen Leatherman, einem Professor der Florida International University, der jährlich 650 US-amerkanische Strände unter die Lupe nimmt. Leatherman bewertet 50 Kriterien, unter anderem Wasserqualität, Zugänglichkeit und Sicherheit des Küstenstreifens.
 
ocracoke-sonnenuntergang
 

Die schönsten Reiseziele - Australien

Whitehaven Beach

 
Weiß, weißer, Whitehaven Beach. Der weißeste Strand des gesamten Erdballs liegt auf den Whitsundays, den sogenannten Pfingstsonntagsinseln, in Australien. 99,7 Prozent Quarz sorgen für dieses unglaubliche Weiß. Insgesamt gehören etwa 100 Inseln und Eilande gehören zu der Gruppe. Als versprengte „Flecken, wie von Riesenhand lässig vor den Bundesstaat geworfen”, werden sie gerne beschrieben. Das mag damit zusammenhängen, dass vor Millionen von Jahren die Inseln als Teil eines Gebirges mit dem Festland verbunden waren, die Berge aber mit dem Anstieg des Meeresspiegels nach der letzten Eiszeit bis auf die Spitzen in den Fluten versanken.
 
whitehaven-australia
 

Extrem feiner Sand unter den Füßen

Die Hauptinsel inmitten dieses unter Naturschutz stehenden Archipels, Whitsunday Island, ist für ihren sechs Kilometer langen Whitehaven Beach berühmt. Sie wurde schon mehrfach zum schönsten Strand Australiens gewählt. Der Sand ist nicht nur der weißeste, sondern auch so extrem fein, dass er unter den Füßen regelrecht quietscht. Seine ganze Schönheit und Stille offenbart dieser Küstenstreifen beispielsweise bei einer ausgiebigen Strandwanderung. Außer ein paar anderen Tagesgästen begegnet man an diesem friedlichen Ort niemandem. Wohnen kann keiner in diesem Paradies. Es gibt weder Hotelkomplexe noch sonst irgendein Haus. Whitehaven Beach ist unbebaut. Dem Naturschutz sei Dank.
 
 

Whitsundays

 
whitsundays-dunes
 
Rund 620 km südöstlich von Cairns erstrecken sich die 74 Inseln der Whitsundays im Herzen des Great Barrier Reefs, welche zu den schönsten Stränden und Segelrevieren Australiens und der gesamten Welt gehören. Die weißen Sandstrände, das türkisfarbene Meer und die herrlichen grünen Hügel genießt man am besten auf einem Segelboot, das Unterkunft und Verpflegung zugleich bietet. Wem dies zu abenteuerlich ist, der wird sich bestimmt in einem der kleinen Hotels oder Appartments in restaurierten Altbauten sehr gut aufgehoben fühlen. Atolle und Korallenriffe laden zum Schnorcheln und Tauchen ein, aber auch ein Ritt durch den Regenwald, ausgehend von Proserpine, Klettern, Fallschirmspringen oder Golfen sind möglich. Jede Insel verfügt über einen individuellen Charakter und ist schöner als jedes Bildbearbeitungsprogramm es jemals zeichnen könnte.
 
whitsundays-isles
 

Die schönsten Reiseziele - Hawaii

Kailua Beach

 
Sie suchen Show und Kommerz in paradiesischer Umgebung? Dann dürfte Hawaii, die berühmte Inselgruppe im Pazifik, bestehend aus acht Hauptinseln und knapp 100 Eilanden, die den 50.
Bundesstaat der USA bilden, der ideale Urlaubsort für Sie sein.
 
kailua am morgen
 

Honolulu: Hawaiis quirlige Hauptstadt

Hawaiis Hauptstadt Honolulu besitzt, trotz des japanischen, amerikanischen und kanadischen Massentourismus’, kühler Hochhäuser und 24 Stunden Stop-and-go-Verkehrs auf der Kalakaua Avenue im legendären Stadtteil Waikiki immer noch zahlreiche versteckte Winkel - mitsamt den dazu passenden Stränden der Spitzenklasse.

Meeresschildkröten beobachten

Einer dieser Strände liegt auf der zweitgrößten Insel Maui, heißt Big Beach, ist so gut wie unbebaut und kaum überlaufen. Wer seine Schnorchelbrille dabei hat, kann unter Wasser einiges erleben, etwa Meeresschildkröten oder das Leben um eine Felsengruppe herum beobachten.
 
kailua beach
 

Der schönste Strand ist Kailua Beach

Der schönste Strand heißt Kailua Beach und liegt an der Ostküste von Oahu, einer der acht Hauptinseln von Hawaii. An der herrlichen Bucht steht bislang kein einziges Hotel. Der Strand ist komplett windgeschützt, zeichnet sich durch weichen, weißen Sand aus, das Meer ist flach abfallend und türkis. Hinter dem Strand erhebt sich eine beeindruckende Bergkette. Wem zu starker Sonnenschein missfällt, findet sicher ein schattiges Plätzchen unter den Bäumen, die den Strand säumen. Der weltberühmte Windsurfer Robby Naish ist hier aufgewachsen und erlernte und verfeinerte hier seine Kunst.
 
kailua sonnenuntergang
 

Markus Tollmann

Kunst fängt da an, wo die anderen aufhören.

www.markus-tollmann.de

wellnesshotel24

Diamant.de

Jollydays.de

jollydays skyscraper

ferrari logo b

tinos 02